} Sustanon 250 kaufen | Sustanon 250 nebenwirkungen
Kategorien

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Angesehene Artikel

Sonderangebote

No specials at this time

Sustanon 250 kaufen

Promotion

Sustanon 250 kaufen

Sustanon 250 kaufen | Sustanon 250 nebenwirkungen

Herstellung: Ferring pharmaceuticals

Menge:250mg/1ml x 10

Aktive Substanz: Testosteron Phenylpropionat 60mg

                        Testosteron Propionat 30mg

                        Testosteron Isopropionat 60mg

                        Testosteron decanoat 100mg

More details...

Promotion -33%

29,41 €

instead of 43,90 €

Availability : Available

Was ist Sustanon 250?

Sustanon ist ein Testoronpräparat aus vier Estern mit unterschiedlichen Zeiteffekten. Die längste Exposition ist Testosteron-Decanoat, das bis zu 3 Wochen dauert, die kürzeste Behandlung ist Testosteron-Propionat, das unmittelbar nach der Anwendung etwa zwei Tage lang wirkt. "Sustanon 250 kaufen" ist ein ausgezeichnetes Produkt mit einer ausgezeichneten anabol-androgenen Wirkung und bei Kraft- und Leistungssportlern sehr beliebt. Sustanon 250 verursacht Wassereinlagerungen und ist daher im aktuellen Zeitraum nicht sehr gut geeignet. Es wird häufig beim Muskelvolumentraining eingesetzt, wenn der Athlet versucht, so viel Muskelmasse und Kraft wie möglich zu gewinnen. Aufgrund der höheren Wasserretention schützt Sustanon 250 Gelenke und Knochen beim Krafttraining gut.

Sustanon 250 Nebenwirkungen

Sustanon 250 hat etwas weniger Nebenwirkungen als Testosteron-Enanthogenat. Am häufigsten sind Akne nach dem Entzug, erhöhter Blutdruck, Haarausfall aufgrund eines hohen Testosteronspiegels im Körper, erhöhte Aggression, Hodenatrophie, verringerte Spermatogenese, hoher sexueller Appetit und andere. Mit einer angemessenen Dosis können diese Nebenwirkungen von Sustanon 250 jedoch signifikant reduziert werden.

Sustanon 250 Dosierung

Die Standarddosis von Sustanon 250 reicht von 250 mg bis 1000 mg pro Woche, aber einige Dopingkonsumenten erhalten noch mehr. Die ideale Dosis zu Beginn des Steroidzyklus beträgt 250 mg pro Woche. Anschließend wird empfohlen, die Dosis schrittweise zu erhöhen. In den letzten 2-3 Wochen wird die Dosis reduziert und PCT hinzugefügt, um die Produktion von eigenem Testosteron zu starten.

Was ist testosterone?

Testosteron hat eine typische anabole Wirkung, es erhöht die Proteinsynthese, insbesondere in Muskeln und Knochen. Daher wird es oft als Dopping bei Sportlern missbraucht. Es erhöht auch die Produktion von roten Blutkörperchen im Knochenmark.
Jeder dritte Mann nach 30 Jahren hat einen niedrigen Testosteronspiegel und sollte darüber nachdenken, wie er seinen Spiegel erhöhen kann. Eine Möglichkeit besteht darin, Testosteron online zu kaufen.



Was sind Steroide?

Synthetische AS wurden durch geeignete Modifikation des Testosteronmoleküls entwickelt. Diese Änderung hat verschiedene Typen erzeugt, die etwas unterschiedliche Eigenschaften haben. Die einzelnen Steroidpräparate weisen somit unterschiedliche Verhältnisse der Qualität von androgenen (männlich hervorhebenden) und anabolen (gewebefördernden) Wirkungen auf. Bemühungen, die androgene Wirkung von Testosteron zu unterdrücken, haben zur Entwicklung und Produktion von sogenannten geführt anabole Steroide, die jedoch niemals androgene Eigenschaften unterdrückt haben. Zum Beispiel haben einige ASs nur eine minimale Unterstützung für die männliche Verbesserung (z. B. Anavar), die daher häufiger von Frauen verwendet wird. Leider unterstützen solche AS auch nicht die Bildung neuer Gewebe. Dies führte zu der Ansicht, dass die beiden Effekte unteilbar sind.