} Pregnyl online kaufen, Pregnyl nebenwirkungen

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Behandlung nach dem Zyklus

Angesehene Artikel

Sonderangebote

No specials at this time

Pregnyl 5000 kaufen

Pregnyl 5000 kaufen

Herstellung: MSD

Menge: 5000IU

Aktive Substanz: hCG

More details...

19,90 €

Availability : Available

Was ist Pregnyl?

Das Arzneimittel enthält ein Hormon namens Humanes Choriongonadotropin (hCG), das Teil einer Gruppe von Arzneimitteln ist, die als Gonadotropine bezeichnet werden. Die Wirkung von hCG auf den Körper ist dieselbe wie das von den männlichen und weiblichen Hypophysen freigesetzte luteinisierende Hormon (LH). LH reguliert die Funktion der Genitalien zusammen mit einem anderen Hypophysenhormon, dem follikelstimulierenden Hormon (FSH) (Eierstöcke bei Frauen und Hoden bei Männern). Für das normale Wachstum und die Reifung von Eiern und Spermien sind diese Hormone wichtig.

Wofür wird Pregnyl angewendet?



Bei Frauen
Es kann zu einer Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit führen, wenn der Körper selbst nicht genügend FSH und LH produziert. Regelmäßige Injektionen eines FSH-haltigen Hormonmedikaments führen zur Reifung des Eies. Die Verabreichung dieses Arzneimittels kann die nachfolgende Eifreisetzung beeinflussen.
Es kann auch verwendet werden, um den Eisprung in medizinischen Diensten zur assistierten Reproduktion zu stimulieren.

Bei Männern
Es kann allein oder in Verbindung mit einem FSH-haltigen Medikament bei Männern mit Gonadeninsuffizienz, verzögerter Pubertät oder Problemen mit der Spermienentwicklung angewendet werden.
In bestimmten Fällen kann es auch Jungen gewährt werden, die nicht von einem oder beiden Hoden abstammen.

Pregnyl-Dosierung:

Dosierung von Pregnyl bei Frauen
Induktion des Eisprungs aufgrund einer Anovulation oder einer Störung der Follikelreifung bei Unfruchtbarkeit:
Typischerweise am Ende der Behandlung 1 Injektion von 5.000 bis 10.000 IE eines FSH-haltigen Arzneimittels.
In kontrollierten Überstimulationssystemen Vorbereitung der Follikel für die Punktion:
Typischerweise am Ende der Behandlung 1 Injektion von 5.000 bis 10.000 IE eines Arzneimittels, das FSH enthält.
Hilfe für Lutealphasen:
Während der 9 Tage nach dem Eisprung oder nach dem Embryotransfer können 2-3 wiederholte Injektionen von 1.000 bis 3.000 IE verabreicht werden (zum Beispiel an den Tagen 3, 6 und 9 nach der Induktion des Eisprungs).

Dosierung von Pregnyl bei Männern:

Hypogonadotroper Hypogonadismus: Hypogonadismus
1.000-2.000 IE 2-3 Tage die Woche. Wenn Unfruchtbarkeit die Schlüsselbedingung ist, kann das Medikament 2-3 Mal pro Woche mit einem anderen Medikament verabreicht werden, das Follitropin (FSH) enthält. Bevor Fortschritte in der Spermatogenese erwartet werden können, muss dieses Verfahren mindestens 3 Monate dauern. Die Ersatztherapie mit Testosteron sollte während dieses Verfahrens abgebrochen werden. Manchmal reicht es aus, diese Verbesserung durch alleinige Verabreichung von hCG aufrechtzuerhalten, wenn Fortschritte erzielt werden.

Pregnyl Nebenwirkungen:

Pregnyl kann wie alle Medikamente Nebenwirkungen verursachen, aber nicht jeder bekommt sie.
Reaktionen an der Injektionsstelle wie Blutungen, Beschwerden, Rötungen, Schwellungen und Juckreiz wurden dokumentiert. Über allergische Reaktionen, die hauptsächlich Schmerzen und Hautausschläge an der Injektionsstelle beinhalten, wurde selten berichtet. In seltenen Fällen können generalisierte Reaktionen wie Hautausschlag und Fieber auftreten.

4 other products in the same category :